Allgemeines/ Geltungsbereich

Generell bestätigen wir den Erhalt einer in unserem Webshop getätigten Bestellung durch eine automatisch generierte Bestellbestätigung, die sofort nach einer erfolgreichen Bestellung an den Besteller per Email versendet wird. Wir weisen darauf hin, dass diese Bestätigung nicht bindend ist. Ein Kaufvertrag kommt erst mit unserer schriftlichen Auslieferungsbestätigung oder mit der Lieferung der Waren zustande.

§ 1 – Preise, Zahlungsweise und Versandkosten

Bei allen Aufträgen ist grundsätzlich eine Vorauszahlung von 100 % der Kaufsumme zu leisten. In jedem Falle behält sich der Verkäufer die Wahl der Zahlungsmodalitäten vor.

Im Falle einer Unmöglichkeit der Lieferung wird bei Vorauszahlung der bezahlte Betrag ohne Abzug rückerstattet, es sei denn, die Unmöglichkeit der Lieferung tritt aus Verschulden des Kunden ein. In diesem Fall behalten wir uns vor, unsere Kosten, die aus dem gescheiterten Vertrag entstanden sind, vom zu rücküberweisenden Betrag abzuziehen.

Der Kaufpreis inklusive der Versandkosten ist grundsätzlich gegen Vorkasse durch Überweisung auf unser Bankkonto zu entrichten. Bei dieser Zahlungsart gilt die Zahlung erst mit der vorbehaltlosen Gutschrift auf unseren Konten als erfolgt. Alternativ dazu kann der Käufer der Tegeder Servicecenter GmbH ein SEPA-Basis-Mandat / SEPA-Firmen-Mandat erteilen. Der Einzug der Lastschrift erfolgt nach Vereinbarung. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 3 Tage verkürzt. Der Käufer sichert zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Käufers, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch die Tegeder Servicecenter GmbH verursacht wurde.

Die in unserem Webshop angegebenen Preise gelten in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungskosten. Die Höhe der Versandkosten ist abhängig von der gewählten Zahlungsart (per Nachnahme, per Vorkasse, oder PayPal).   

§ 2 – Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung zwischen dem Käufer und uns, unser Eigentum.

 

§ 3 – Lieferung

Alle Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands zu den angegebenen Versandtarifen möglich.

Kunden aus anderen EU-Mitgliedsstaaten oder sonstigen Ländern werden gebeten die Frachtkosten vor Bestellung anzufragen.
Die Auslieferung bestellter Ware erfolgt nach Eingang der Bestellung in unserer EDV innerhalb von zwei Arbeitstagen (als Arbeitstage gelten i.d.R. montags bis freitags). Sollte die Lieferung in dem vorgesehenen Zeitraum durch Ausnahmefälle nicht möglich sein, werden wir Sie darüber per E-Mail informieren, die Lieferfrist verschiebt sich dann auf den mitgeteilten neuen Termin.

Mit Übergabe der Ware an die zustellende Spedition (z.B. GLS, Wackler oder Hellmann) gilt die Ware als ausgeliefert. Sind mehrere Artikel zum Bestellzeitpunkt mit unterschiedlich ausgewiesenen Lieferfristen zu liefern, so ergibt sich die Lieferfrist aus dem Artikel mit der längsten Lieferfrist. Eine Pflicht zu Teillieferungen besteht in diesen Fall nicht. Sollte vom Kunden trotzdem eine Teillieferung erwünscht sein, fallen die für die Bestellung errechneten Versandkosten für jede der Teillieferungen an und gehen zu Lasten des Kunden. Falls ein bestellter Artikel oder gleichwertiger Ersatzartikel für uns nicht mehr beschaffbar sein sollte, sind wir berechtigt, die Lieferung ersatzlos zu verweigern.

Abbildungen haben grundsätzlich symbolischen Charakter und können unter Umständen von der Originalware abweichen, da technische Änderungen auf Seiten des Lieferanten vorbehalten bleiben. Soweit in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich eine bestimmte Marke/Modell/Typ genannt wird, garantieren wir lediglich die Lieferung von Ware mit den zugesicherten Eigenschaften und der technischen Beschaffenheit.

§ 4 – Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tegeder Servicecenter GmbH, Gärtitzer Str. 2, 04720 Obergoseln, Tel.: 03431 729389 0, Fax: 03431 729389 10, E-Mail: info@tegeder-teile.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wir überweisen den sich aus oben genannten Bedingungen errechneten Erstattungsbetrag zeitnah auf dem Wege, wie Ihre Zahlung uns erreicht hat. Denken Sie bitte im Falle von Vorabüberweisung an die Übergabe Ihrer Kontodaten an uns.

§ 5 – Reklamationen

Lieferungen müssen sofort auf Mengenvollzähligkeit und Schäden hin geprüft werden. Reklamationen müssen uns gegenüber unverzüglich geltend gemacht werden. Offensichtliche äußerliche Transportschäden sind dem Zusteller sofort bei Übergabe zu melden und quittieren zu lassen.

§ 6 – Gewährleistung

Die Versandware unterliegt einer Warenausgangskontrolle. Gelieferte Ware mit nicht sichtbaren Qualitätsmängel werden nicht direkt von uns ersetzt, vielmehr behalten wir uns vor, die reklamierte Ware unserem Lieferanten bzw. dem Hersteller der Ware zur Überprüfung zur Verfügung zu stellen. Dieser hat daraufhin die Reklamation auf ihre Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Die Gewährleistung beginnt mit der Ablieferung der Ware, es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Bei Inanspruchnahme unserer Gewährleistung ist der Nachweis zu führen, dass der Kaufgegenstand bei uns erworben wurde. Der Gewährleistungsanspruch erlischt für Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung.

§7 – Haftungsausschluss

Alle Maße, technischen Daten und Abbildungen haben Toleranzen, Irrtümer und technische Änderungen bleiben vorbehalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Verwendete Warenzeichen und Marken gehören dem jeweiligen Eigentümer.

§8 – Datenschutz

Der Besteller erklärt sich durch das Absenden der Bestellung damit einverstanden, dass wir die an uns durch die Bestellung übermittelten persönlichen Daten des Bestellers zur Abwicklung des Geschäftes und eventueller Folgegeschäfte innerhalb unserer EDV speichern. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte erfolgt nicht.

§ 9 – Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

§10 – Erfüllungsort / Anwendbares Recht/ Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Auf die Rechtsbeziehung zwischen dem Käufer und uns ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anzuwenden. Soweit nicht anders schriftlich vereinbart, ist der Gerichtsstand 36037 Fulda.